Ferien-Hotline: 06541-2782

Kröver Nacktarsch Riesling TROCKEN, Jahrgang 2018, Vegan

5,20

Enthält 19% Mehrwertsteuer
0,75 L (6,93 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Lieferbar

Mosel – Wein vom Weingut Jürgen Beth in Kröv

Kröver Nacktarsch Riesling, trocken ausgebaut aus dem Jahrgang 2018. Vollmundig im Geschmack und mild in der Säure, ein tolles Geschmackserlebnis von der Mosel.

Ideal als Speisebegleiter zu Fisch, Braten, Salat, Pasta, Spargel und Huhn

Lieferbar

Artikelnummer 205 Kategorie

Kröver Nacktarsch – Riesling von der Mosel

Der Kröver Nacktarsch zählt zu den bekanntesten Weinen in Deutschland und hat eine sehr bewegte Vergangenheit. Im Jahr 2022 feiert die Gemeinde Kröv und seine Winzer das Fest:

100 Jahre Kröver Nacktarsch

Mit einer Reihe von Veranstaltungen lässt man die Erfolgsgeschichte dieses legendären Weines noch einmal Revue passieren und gedenkt dem Wirt der Reichsschänke ” Zum Ritter Götz”
in Kröv für die außergewöhnlichen Marketingveranstaltungen in den 50er und 60er Jahren, wo Internet, Facebook und Instagram noch nicht existierten. Das in Kröv als “Jungle Dick”
bekannte Original brachte es sogar fertig, mit dem Festwagen ” Kröver Nacktarsch” sich in den Kölner Rosenmontagszug einzuschleichen und sorgte mit dieser Aktion für einen riesigen Bekanntheitsgrad im gesamten Rheinland.
Die neue Generation Winzer in Kröv arbeitet seit Jahren am Prestige vom Kröver Nacktarsch und die Qualität wurde auf ein sehr hohes Niveau gehoben und lassen dem Weintrinker viele Geschmacksvarianten zur Auswahl. Probieren auch Sie diese Weinlegende und schmecken die Vorzüge dieses Weines, den schon Opa und Oma zu Hochzeit tranken.

Ihr Weingut
Jürgen Beth

Fakten zum Kröver Nacktarsch

Die Großlage Nacktarsch, eingebettet in die wunderschöne Region der Mittelmosel, umfasst eine Größe von 320 ha in den Orten Kröv und Kövenig.
Beim Namen handelt es sich wohl um eine Verballhornung des lateinischen „Nectarius“, beziehungsweise des keltischen „Nackas“. Beides bedeutet etwa „felsige Höhe“ und leitet sich aus der Tatsache ab, dass der Nacktarsch-Hang im Herbst ohne Laub schlicht „nackt“ aussieht. – Wikipedia

Der Nacktarsch in Kröv besteht aus den Einzellagen – Steffensberg, Letterlay, Kirchlay und Paradies. In Kövenig aus den Einzelagen Burglay und Herrenberg. In diesen Lagen entstehen wunderbare Moselweine und ist eine der schönsten Schleifen der ganzen Mosel. Gegenüber befindet sich der Traben-Trarbacher Ortsteil Wolf mit seiner über dem Ort thronenten, berühmten Klosterruine.

Auf unserer Startseite (Link klicken) finden sie ein kleines Video mit Impressionen der Lage.

Kröver Nacktarsch

Herkunftsland

Deutschland

Anbaugebiet

Mosel

Alkohol in %vol

11,0

Restzucker in g/l

9,3

Gesamtsäure in g/l

7,4

Allergene

Enthält Sulfite

Scroll to Top